Welche Lebensmittel können die Potenz steigern?

Bei einigen Patienten kann unter dem Einfluss von Stress, schwerer körperlicher Arbeit, ungünstigen Lebensbedingungen und Erkrankungen des Urogenitalsystems die männliche Kraft nachlassen. Depressionen für einen Mann sind in diesem Fall unvermeidlich, daher sucht er nach den schnellsten und zuverlässigsten Wegen, um Libido und Erektion wie in seiner Jugend wiederherzustellen.

Überraschenderweise kann ihm dabei eine gut formulierte Ernährung, insbesondere Produkte zur Verbesserung der Potenz, helfen. Darunter werden natürlich Meeresfrüchte, Nüsse und Gemüse sowie einige wirksame Getränke an erster Stelle stehen.

Gesunde Proteine: Fleisch und Fisch

Unter all der Vielzahl von proteinhaltigen tierischen Lebensmitteln empfehlen Urologen die folgenden Zutaten.

  1. Austern. Ein berühmtes Heilmittel, das sowohl auf Männer als auch auf Frauen eine stimulierende Wirkung hat. Es ist ein natürliches Aphrodisiakum aufgrund von Zink und Aminosäuren in seiner Zusammensetzung. Sie normalisieren die Sekretion von Testosteron - dem männlichen Sexualhormon (erhöht die Spermienproduktion) - sowie von Dopamin - einer Komponente, die die Libido steigert. Es wird empfohlen, Austern kurz vor dem Geschlechtsverkehr roh zu verzehren.
  2. Austern zur Steigerung der Potenz von Männern
  3. Meeresfrüchte. Neben Austern stimulieren Krabben, Hummer, Tintenfische, Rapanas, Muscheln, Garnelen sowie Stachelrochen und Haie die sexuelle Lust. Selen und Zink in der Zusammensetzung wirken sich positiv auf die Arbeit der Hoden aus, steigern das Verlangen.
  4. Fische. Lustige Flunder mit zartem Fleisch enthält Aminosäuren, die für die Gesundheit von Männern notwendig sind, Zink und Vitamine der Gruppen A, B und E. Gekochte Makrelen enthalten Omega-Fettsäuren, die die Testosteronproduktion und das Ejakulatvolumen beeinflussen, Phosphor in der Zusammensetzung erhöht die Qualität der Spermien und Jod provoziert sexuelles Verlangen . . .
  5. Sychuzhina. In der Bevölkerung wurde dieser Name dem Magen eines Kamels gegeben, der oft als Hauptbestandteil moderner Mittel gegen Impotenz hinzugefügt wird. Schon im alten Orient wurde Lab verwendet, um die Erektion schnell zu steigern, was zur erfolgreichen Empfängnis älterer Männer ab 50 Jahren beitrug. Es wird empfohlen, das Produkt in Form einer Kapsel oder einer Erbse (ca. 3 g) 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen.
  6. Fleisch. Jedes rote Fleisch (Kalb, Kaninchen, Lamm, Froschschenkel, Pferdefleisch) stimuliert die Ausschüttung von Thyroxin, einem Hormon, das die hormonelle Erregbarkeit des Zentralnervensystems aufrechterhält.
  7. Nebenprodukte. Unter den spezifischen Produkten zur Verbesserung der männlichen Potenz sind besonders die Hoden eines Bullen oder eines Widders, Kämme junger Hähne und Vogeleier zu empfehlen. Letzteres begünstigt die Verlängerung des Geschlechtsverkehrs und die Steigerung der männlichen Kraft, für die Aminosäuren, Eisen und Phosphor in der Zusammensetzung verantwortlich sind.

Pflanzennahrung

Rotes Fischfilet zur Steigerung der Potenz

Auch Vegetarier haben etwas zu tun, um den Penis zu stärken und seine reibungslose Funktion zu stimulieren. Geben Sie zunächst folgendes Gemüse und Obst in das Menü ein:

  • frische und getrocknete Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Weintrauben) - verbessern die sexuelle Ausdauer und geben dem Körper Energie, fördern die Produktion von Sexualhormonen;
  • Früchte (Äpfel, Bananen usw. ) verbessern die Spermienqualität und die Dauer des Geschlechtsverkehrs.
  • Gartenkräuter (Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Salat) - wirken sich positiv auf das endokrine System aus, stimulieren die Libido;
  • gemüse (verschiedene Kohlsorten, Rüben, Radieschen, Paprika, Spargel und Bohnen, Karotten) - Normalisierung des Urogenitalsystems;
  • Nüsse (Datteln, Pinie oder Muskatnuss, Mandeln, Cashewnüsse, Pistazien) - stärken den Penis, erhöhen die Erektion dank Arginin, Vitamin A und B, Magnesium und Zink in der Zusammensetzung.

Führend in der Liste der pflanzlichen Produkte, die sofort die Potenz steigern, Sellerie und Rüben. Sellerie gilt zu Recht als pflanzlicher Ersatz für die beliebte Pille. Die Zusammensetzung von Rüben fördert die Freisetzung von Testosteron, erhöht das sexuelle Verlangen.

Was trinken Sie, um Ihr Sexualleben zu verbessern?

Auch eine flüssige Ernährung kann sich positiv auf die Gesundheit von Männern auswirken. Stärken Sie besonders das Urogenitalsystem mit frischen Säften und Smoothies, Ingwertee, Koumis, Dörrobst Uzvar.

Die folgenden Getränke sind am effektivsten.

Meeresfrüchte zur Steigerung der Potenz von Männern
  1. Frischer Granatapfel. Wertvolle Beeren sorgen für die Durchblutung des Beckenbereichs und tragen so zur schnellen Füllung des Penis bei.
  2. Kürbis Nektar. Zink in der Zusammensetzung ermöglicht es Ihnen, Probleme sexueller Natur zu beseitigen.
  3. Wassermelone oder Melonensaft. Von der Medizin als wirksames Mittel gegen Impotenz anerkannt aufgrund der wertvollen Aminosäure, die in Arginin umgewandelt wird. Letzteres verbessert die Durchblutung und stimuliert Erektionen.
  4. Koumiss. Stutenmilch verjüngt das männliche Fortpflanzungssystem, wirkt sich positiv auf die Durchblutung und den Hormonhaushalt aus, verbessert die sexuelle Aktivität und sichert die reproduktive Gesundheit.
  5. Ingwertee. Unter den flüssigen Produkten zur Steigerung der Potenz ist dieses Getränk berühmt für seine reichhaltige Vitaminzusammensetzung (Gruppe C, A, B) und Aminosäuren. Ingwerwurzel kann allein aufgebrüht oder klassischen Tees zugesetzt werden, um die Durchblutung der Beckenorgane anzuregen.

Es ist möglich und notwendig, eine schwache Potenz mit natürlichen Methoden zu behandeln. Natürliche Geschenke helfen, die menschliche Fortpflanzungsfunktion zu stärken, nicht schlimmer als synthetische Drogen.

16.08.2021