G-Punkt beim Mann: Wo sitzt er und wie wird er richtig stimuliert?

Die Frau ist von der Position des G-Punkts des Mannes überrascht

Laut den Griechen ist der mysteriöse G-Punkt bei Männern das zweite Herz. Ein solch poetischer Name ist darauf zurückzuführen, dass mit ihr der Beginn des gesamten Erregungsprozesses beginnt. Wenn Sie diese Zone gezielt beeinflussen, können Sie einen strahlenden Orgasmus erreichen. Um einem Mann zu gefallen, reicht es nicht aus, nur den „magischen Knopf" zu finden. Es ist notwendig zu lernen, wie man es richtig stimuliert.

Was versteht man unter dem G-Punkt bei Jugendlichen

Der G-Punkt beim Mann ist die Prostata, durch deren Reizung sich die Muskeln zusammenziehen. Dank dessen kann der Typ viele lebhafte Empfindungen bekommen. Ein solcher Orgasmus ist viel bunter als der, der bei einem jungen Mann während der Stimulation des Penis auftritt.

Der männliche G-Punkt ist ein echter Fund für überirdisches Vergnügen. Aber um die Fähigkeiten des „magischen Knopfes" zu aktivieren, müssen Sie wissen, wo Sie danach suchen müssen.

Wo befindet sich der erogene Punkt und wie findet man ihn?

Um einem Partner einen kraftvollen Orgasmus zu liefern, müssen Sie wissen, wo der geschätzte G-Punkt bei Männern liegt. Seine Lage ist sehr interessant. Wenn der Penis des Mannes draußen ist, befindet sich der geschätzte "Knopf" im Bereich zwischen Rektum und Schambein. Es hat die Form einer Walnuss oder Kastanie, dauert etwa 4 cm2Bereich und wiegt nicht mehr als 20 g.

die Lage des Ji-Punktes bei einem Mann

Bei allen Männern befindet sich der Erregungspunkt G unterhalb der Blase - im oberen Teil der Harnröhre. Um es zu erkennen, ist es notwendig, bis zu einer Tiefe von 5-7 cm in den After einzudringen. Sobald Sie eine kleine Ausbuchtung spüren können, können wir davon ausgehen, dass das Ziel erreicht wurde.

Oft ist es Männern peinlich, nach dem G-Punkt zu suchen, weil sie befürchten, als Liebhaber gleichgeschlechtlicher Liebe durchzugehen. Um wahres Vergnügen zu bekommen, müssen Sie dieses Klischee loswerden. Es ist nichts falsch daran, die magische Erbse zu lernen und zu verwenden. Sie müssen lernen, wie man es richtig stimuliert, und dann wird der Sex mit Ihrer geliebten Frau neue Farben annehmen.

Wie man die Zone richtig stimuliert

Damit der G-Punkt maximale Freude bereiten kann, ist es notwendig, sich richtig auf den Stimulationsprozess vorzubereiten. Dazu benötigen Sie:

  1. Reinigen Sie das Rektum mit einem Abführmittel oder Einlauf.
  2. Arbeiten Sie als Paar an Vertrauen. Wenn Sie diese Vorbereitungsphase ignorieren, kann sich der Typ nicht entspannen und bekommt am Ende nur schmerzhafte Empfindungen.
  3. Das Mädchen muss ihre langen Nägel schneiden. Wenn sie versehentlich die innere Schleimhaut eines Mannes verletzt, führt dies zur Bildung einer Entzündung.
  4. Damit die Stimulation des G-Punktes ohne unangenehme Folgen abläuft, ist eine strikte Einhaltung der Hygieneregeln erforderlich. Vor dem Eingriff müssen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen und dann medizinische Einweghandschuhe anziehen.
  5. Während der Stimulation raten Sexologen zur Verwendung eines speziellen Intimgleitmittels, das es den Fingern von Frauen erleichtert, in den Anus einzudringen. Es heißt Schmiermittel. Je mehr davon, desto besser. Es ist ratsam, ein Gleitmittel mit Lidocain zu wählen, einer Substanz, die hilft, Beschwerden zu lindern. Aber es ist wichtig zu bedenken, dass die schmerzlindernde Wirkung des Gleitmittels nach 10-15 Minuten einsetzt.
  6. Damit das Studium des G-Punkts schmerzfrei ist, muss der junge Mann eine bequeme Position einnehmen. Eine gute Option ist die Bauchlage: Der Typ liegt auf dem Rücken und das Mädchen zwischen den Beinen.

Mit einer Hand

Wenn ein Mann eine bequeme Position eingenommen hat, muss das Mädchen seinen Körper mit einer Massage aufwärmen. Der Partner muss zum Hodensack des Liebhabers gelangen und die Hoden und den Anus in kreisenden Bewegungen massieren. Herkömmlicherweise wird diese Zone bei Männern und Jungen als äußerer Punkt von Ji angesehen.

Um Ihren Partner abzulenken, können Sie Oralsex verwenden. Es ist notwendig, die Finger vorsichtig und langsam in den Anus einzuführen, als würde man eine Schraube drehen. Dadurch können Sie die Hautfalten drücken, ohne einen traumatischen Effekt zu verursachen und die angenehmen Empfindungen zu verstärken.

Intimität und Ji-Punkt bei einem Mann

Sobald Sie es schaffen, den G-Punkt zu finden, sollten Sie ihn nicht in einen festsitzenden Knopf oder Joystick verwandeln. Das Mädchen muss sich vorstellen, dass sich die Klitoris unter dem Finger befindet, auf den mit sanften kreisenden Bewegungen leicht gedrückt und gestreichelt werden muss. Wenn sich ein Mann dem Höhepunkt nähert, empfehlen Sexologen, den G-Punkt etwa 1 Mal pro Sekunde rhythmisch zu drücken.

Verwendung spezieller Geräte

Mit Hilfe von Sexspielzeug können Sie Ihrer Geliebten Freude bereiten. Sie ermöglichen es Ihnen, sowohl die äußere als auch die innere „Erbse" zu beeinflussen. Zu den modernen erotischen Spielzeugen gehören:

  • Analkugeln;
  • Vibrationsstimulatoren;
  • Dildos.

Für unvorbereitete Männer empfehlen Sexologen die Verwendung von Analkugeln. Dazu müssen sie in den Anus eingeführt und erst am Ende der Intimität mit der Dame entfernt werden.

Wenn der Orgasmus "an der Schwelle" steht, muss die Frau anfangen, 1 Ball herauszunehmen. Dies wird einem Mann enorme Freude bereiten. Wenn sich der Typ an solche intimen Spiele gewöhnt hat, kannst du andere Geräte mit ins Bett nehmen. Sie müssen sie analog mit Ihren Fingern verwenden.

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

Nicht alle Männer können an der Prostata arbeiten. Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für diese Art von intimen Liebkosungen. Dazu gehören folgende Erkrankungen:

  • Hämorrhoiden;
  • chronische Entzündung der Prostata sowie akute Prostatitis;
  • Polypen;
  • Probleme beim Wasserlassen;
  • entzündliche Prozesse im Rektum.

Wenn bei analen Liebkosungen Fehler in der Stimulationstechnologie gemacht werden, Hygieneregeln nicht beachtet und Kontraindikationen ignoriert werden, kommt es zu Infektionen in der Prostata, Entzündungsprozesse verschlimmern sich. Vor einem intimen Experiment ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

Die Stimulation des G-Punkts bei jungen Menschen ist nicht nur angenehm, sondern auch ein nützliches Verfahren, das sich positiv auf die Gesundheit von Männern auswirkt. Scheuen Sie sich nicht, Ihren eigenen Körper zu erforschen. Je mehr Punkte Sie genießen können, desto besser.

12.02.2022